Gregor Podschun

BDKJ-BUNDESVORSITZENDER

Gregor Podschun wurde auf der BDKJ-Hauptversammlung 2020 zum (hauptamtlichen) BDKJ-Bundesvorsitzenden gewählt.

  • geboren 1990, aufgewachsen in Königs Wusterhausen (Land Brandenburg)
  • 2010: Abitur
  • 2010 bis 2011: Zivildienst im Christian-Schreiber-Haus, Jugendbildungsstätte des Erzbistum Berlin
  • 2011 bis 2012: Studium „Verkehrswesen“ an der TU Berlin
  • 2012 bis 2016: Studium „Soziale Arbeit“ an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin (KHSB), B.A.
  • 2016 bis 2017: Studium „Leitung – Bildung – Diversität“ an der Evangelischen Hochschule Berlin (EHB), M.A.
  • 2017 bis 2020: Referent für Freiwilligendienste bei IN VIA im Erzbistum Berlin
  • bis 2007: Mitglied der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG)
  • bis heute: Mitglied der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) und der Katholischen jungen Gemeinde (KjG)
  • bis 2020: Verschiedene Ehrenamtliche Tätigkeiten und Honorarbeschäftigungen in verbandlichen und kirchlichen Strukturen auf Gemeinde-, Dekanats-, Diözesan- und Bundesebene
  • 2015 bis 2020: Ehrenamtlicher Diözesanvorsitzender des BDKJ Berlin
  • 2015 bis 2020: Vorsitzender des Ludwig-Wolker e.V. – Katholischer Verein für internationale Jugendarbeit
  • seit 2020: Mitglied des Synodalen Weges sowie des Synodalforums „Leben in gelingenden Beziehungen – Liebe leben in Sexualität und Partnerschaft“
  • seit 2020: Hauptamtlicher Bundesvorsitzender des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)
  • seit 2020: 1. Vorsitzender des BDKJ-Bundesstelle e.V.

Aktuelles von Gregor Podschun

Kontakt

Moritz Schwier Referent des Bundesvorstands

schwierbdkjde

Christina Hinz Sekretariat

Tel. 0211 / 46 93 163
Fax 0211 / 46 93-120
chinzbdkjde