Büro Berlin

Politik für junge Menschen

In seinem Büro in Berlin koordiniert der BDKJ-Bundesvorstand seine jugendpolitische Interessenvertretung. Dazu gehören u. a. die Kontakte zur Bundesregierung, den Fraktionen im Deutschen Bundestag, die Interessenvertretung über den Deutschen Bundesjugendring (DBJR), die Zusammenstellung von jugendpolitisch relevanten Informationen für die Jugend- und Diözesanverbände im BDKJ sowie die Kooperation mit befreundeten Organisationen in der Jugendhilfe und der katholischen Kirche. 

Im Berliner Büro arbeiten derzeit die BDKJ-Bundesvorsitzende Lena Bloemacher, die Referentin für Jugendpolitik, Mädchen- u. Frauenpolitik und Diversität, Joana Kulgemeyer, und Lorenz Kloss (Studentische Hilfskraft). 

Anschrift:

BDKJ-Bundesstelle 
Büro Berlin 
Chausseestr. 128/129 
10115 Berlin 
Tel.: 030 / 2 88 78 95 – 0 
Fax: 030 / 2 88 78 95 - 5 
berlin(at)bdkj.de

 

Sie erreichen uns mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

dem Bus 142 sowie der U-Bahn U6 - Haltestelle Oranienburger Tor, 
der Straßenbahn M1, M6 und M12 - Haltestelle Oranienburger Tor, 
mit der S-Bahn bis Bahnhof Friedrichstraße, Weiterfahrt mit der U-Bahn U6, Richtung Alt-Tegel - Haltestelle Oranienburger Str.

Kontakt

Franziska von Deimling

Referentin für Freiwilligendienste
Tel. 0211 / 4693-171
deimling [at] bdkj.de

Lena Bloemacher

BDKJ-Bundesvorsitzende
Tel. 030 / 288 78 95 - 1
E-Mail: bloemacher[at]bdkj.de
Twitter: @lenabloemacher

Diesen Artikel teilen auf