BDKJ.konkret

Das Magazin des BDKJ

BDKJ.konkret ist das Magazin der BDKJ-Bundesebene. Es richtet sich vorrangig an Multiplikator*innen sowie an Entscheidungsträger*innen in Kirche, Politik und Gesellschaft. Das Magazin bereitet jeweils ein aktuelles Thema des BDKJ journalistisch auf und kommentiert es aus der Perspektive von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Ausgabe 8: Gesellschaft gestalten - Warum Ehrenamt und freiwilliges Engagement unbezahlbar sind

Dem ehrenamtlichen und freiwilligen Engagement im BDKJ und seinen Jugendverbänden sind buchstäblich keine Grenzen gesetzt. Das Magazin gibt einen Überblick über die vielfältigen Formen und Beweggründe von freiwilliger Arbeit. Außerdem zeigen junge Menschen auf, wo die Rahmenbedingungen für das unbezahlte Engagement besser sein könnten.

BDKJ.konkret - Ausgabe 08 - Gesellschaft gestalten

Ausgabe 7: Thema erledigt? - Ein Jahr nach der Jugendsynode

Junge Menschen sind nicht nur die Zukunft der Kirche, sondern ein großer Teil ihrer Gegenwart. Deshalb bringt der BDKJ seine Vorstellungen von Kirche in verschiedenen kirchenpolitischen Foren ein. Zum Beispiel bei der Jugendsynode 2018 in Rom oder beim synodalen Weg der Deutschen Bischofskonferenz und des Zentralkomitees der deutschen Katholiken. Das Heft gibt einen Einblick in aktuelle Veränderungsprozesse in Kirche und die Beteiligung des BDKJ.

BDKJ.konkret - Ausgabe 07 - Ein Jahr nach der Jugendsynode


Ausgabe 6: Jugendbeteiligung - Aufräumen mit dem Mythos der unpolitischen Jugend

Kinder und Jugendliche sind Expert*innen für ihre Lebenswelt und steuern entscheidende Perspektiven in Kirche und Staat bei. In dieser Ausgabe von BDKJ.konkret machen die katholischen Jugendverbände deutlich, dass Mitwirkung nicht in pseudopartizipativen Aktivitäten stecken bleiben darf. Gelungene Formen von Partizipation stellt das Heft steckbriefartig vor.

BDKJ.konkret - Ausgabe 06 - Jugendbeteiligung - Aufräumen mit dem Mythos der unpolitischen Jugend


Ausgabe 5: Virtuell ist echt - Was Digitalisierung für Kinder und Jugendliche bedeutet

Für den BDKJ gibt es keine scharfe Trennung zwischen „echt“ und „virtuell“, zwischen „online“ und „offline“. Vor allem ist Digitalisierung für den BDKJ kein technisches Thema, sondern ein gesellschaftliches. Das Magazin geht der Frage nach, welche Chancen und Herausforderungen die Digitalisierung für Kinder und Jugendliche bringt.

BDKJ.konkret - Ausgabe 05 - Virtuell ist echt - Was Digitalisierung für Kinder und Jugendliche bedeutet


Ausgabe 4: Damit die Welt zusammenhält – Sozialwort der Jugend

Politik, Kirche und Gesellschaft mit der Jugendbrille betrachten: In ihrem gemeinsamen Sozialwort formulieren die evangelischen und katholischen Jugendverbände ihre Vorstellungen von einer besseren Welt. Diese Ausgabe von BDKJ.konkret stellt die Inhalte des Sozialworts vor und lässt Expertinnen und Experten zu Wort kommen.

BDKJ.konkret - Ausgabe 04 - Damit die Welt zusammenhält


Ausgabe 3: Zeigt her Eure Werte

Zeigt her Eure Werte - SINUS-Jugendstudie Der BDKJ ist ein Gesprächspartner in Fragen jugendlicher Lebenswelten. Das liegt nicht zuletzt an den SINUS-Jugendstudien, die der BDKJ seit 2008 mit unterschiedlichen Partnern beim SINUS-Institut in Auftrag gibt. Das Magazin gibt einen Überblick über die wichtigsten Ergebnisse und zeigt, wo und wie sie strategisch genutzt werden können.

BDKJ.konkret - Ausgabe 03 - Zeigt her Eure Werte


Ausgabe 2: Wir wollen Frieden!

Kinder und Jugendliche weltweit eint der Wunsch nach Frieden. BDKJ.konkret geht der Frage nach, wie dieser gelingen kann und stellt Projekte vor, die sich für Frieden und Dialog einsetzen.

BDKJ.konkret - Ausgabe 02 - Wir wollen Frieden


Ausgabe 1: Kritischer Konsum

Wie konsumiere ich eigentlich kritisch? Vom individuellen Konsum bis zur institutionellen Beschaffung spannt das Magazin den Bogen und beleuchtet dabei verschiedene Auswirkungen von Kaufentscheidungen. Anhand des konkreten Beispiels „Faire Kohle“ wird aufgezeigt wie der Handel mit fairen Produkten gelingen kann.

BDKJ.konkret - Ausgabe 01 - Kritischer Konsum

Kontakt

Martina Pickhardt Sekretariat

Tel. 02 11 / 46 93 - 154
mpickhardtbdkjde