Dirk Bingener

BDKJ-BUNDESPRÄSES

Seit 2015 übt Dirk das Amt des Bundespräses aus. Zu seinen Schwerpunkten gehören unter anderem alle Fragen der Jugendpastoral sowie die Themen Nachhaltigkeit und Entwicklungspolitik und die (inter)nationalen Freiwilligendienste.

Lebenslauf

 

  • 1972: Geboren in Siegen
  • 1992: Abitur
  • 1992 bis 1993: Grundwehrdienst
  • 1993 bis 1999: Studium der katholischen Theologie an der Rheinischen - Friedrich - Wilhelms - Universität Bonn; Freisemester an der Ludwig - Maximilians - Universität München
  • 1999 bis 2000: Erzbischöfliches Priesterseminar in Köln
  • 1999: Diakonweihe in Siegburg
  • 2000: Priesterweihe in Köln
  • 1999 bis 2001: Praktikant, Diakon und Kaplan im Vorbereitungsdienst an den Pfarreien Mater Dolorosa und St. Dionysius in Düsseldorf
  • 2001 bis 2005: Kaplan an der Pfarrei St. Theodor und St. Elisabeth in Köln 
  • 2005 bis 2007: Kaplan an den Pfarreien St. Nikolaus, St. Maria in den Benden und St. Maria Rosenkranz in Düsseldorf
  • 2007 bis 2015: Diözesanpräses des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Erzbistum Köln
  • Pfarrvikar an der Pfarrei St. Theodor und St. Elisabeth in Köln
  • Vorsitzender der Freiwilligen Sozialen Dienste (FSD) im Erzbistum Köln 
  • 2017 bis 2018: Vorsitzender der kath. Bundesarbeitsgemeinschaft Freiwilligendienste
  • Seit 2015: Bundespräses des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)
  • Seit 2017: Mitglied der Konferenz Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz

Aktuelles von Dirk Bingener

Kontakt

Pfr. Dirk Bingener

BDKJ-Bundespräses
Tel. 02 11 / 46 93 - 140
Mobil 0171 / 2823031
bingenerbdkjde

Christiane JohnsSekretariat

Tel. 0211 / 46 93-141
Fax 0211 / 46 93-120
cjohnsbdkjde

BDKJ-Bundesstelle
Carl-Mosterts-Platz 1
40477 Düsseldorf