Orientierung für die Praxis: Arbeitshilfe Datenschutz

KDG? DSGVO? Was bedeutet das eigentlich für meine Arbeit im Verband? Die Arbeitshilfe Datenschutz vom Jugendhaus Düsseldorf, der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj) und von uns gibt einen Überblick und klärt Fragen rund um das Thema für die Jugendarbeit und die Jugendpastoral.

In der Arbeitshilfe geben wir Antworten auf zahlreiche Frage- und Problemstellungen, die sich in Hinblick auf die Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bzw. des Kirchlichen Datenschutzrechts (KDG) in der Praxis der Katholischen Jugendarbeit ergeben haben. Wir befassen uns mit Grundsatzfragen sowie zentralen Definitionen rund um das Thema Datenschutz und bieten darüber hinaus eine Reihe von Arbeitshilfen und Mustervorlagen zur Einwilligung personenbezogener Daten und Fotos. Nicht zu Letzt enthält die Publikation aktuelle Beschlüsse und Beurteilungen der Konferenz der Diözesandatenschutzbeauftragten der Katholischen Kirche Deutschland. Ziel war es dabei, nicht nur Verbote abzubilden, sondern vor allem positive Gestaltungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Dabei haben uns Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis unterstützt.

Die Arbeitshilfe als Download

Arbeitshilfe_Datenschutz_afj_-_bdkj_-_jhd.pdf

Arbeitshilfe Datenschutz

Materialien aus Diözesan- und Jugendverbänden

BDKJ Diözesanverband Köln - Datenschutz im Verband

Wichtige Dokumente

Schreiben der Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder vom 05.09.18 zu Facebook-Fanseiten mit Checkliste

Kontakt

Wolfgang Ehrenlechner

Geschäftsführer der BDKJ-Bundesstelle
Tel. 0211 / 4693-114
ehrenlechnerbdkjde