Lisi (Elisabeth) Maier

BDKJ-BUNDESVORSITZENDE

Seit 2012 leitet Lisi den BDKJ. Zu ihren Schwerpunkten gehören unter anderem Sozial-, Bildungs- und Gleichstellungspolitik. Sie ist das Gesicht der katholischen Jugendverbände in Berlin.

Lebenslauf

  • Geboren 1984, aufgewachsen in Irschenberg (Oberbayern)
  • Bis 2003: Ausbildung zur Hauswirtschafterin
  • 2005: Abitur
  • 2005 bis 2010: Studium der Politikwissenschaften, Soziologie und Wirtschaftswissenschaften an der LMU München
  • 2010 bis Juli 2012: Referendariat an Realschulen abgeschlossen
  • Bis 2010 Mitarbeiterin der Frauenbeauftragten an der LMU München
  • Bis 2012 ehrenamtlich aktiv bei verschiedenen verbandlichen Strukturen von der Orts- bis zur Bundesebene vorallem Kolpingjugend, BDKJ, ver.di
  • Seit 2012 hauptamtliche Vorsitzende des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)
  • Seit 2012 Vorsitzende im Vorstand des Deutschen Bundesjugendrings
  • Seit 2014 Mitglied im Vorstand des Bundesjugendkuratorium
  • Seit 2015 Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft katholische Jugendsozialarbeit
  • Seit 2016 Mitglied im Vorstand des Deutschen Frauenrates

News Lisi Maier

Kontakt

Lisi Maier

BDKJ-Bundesvorsitzende
Tel. 030 / 288 78 95 - 1
Mobil 0176 / 1 43 35 101
maierbdkjde

Gabriele Weißbach Sekretariat

Tel. 030 / 288 78 95 - 0 oder - 2
Fax 030 / 288 78 95 - 5
weissbachbdkjde