Der BDKJ auf dem Katholikentag

In Leipzig findet dieses Jahr vom 26. bis zum 29. Mai der 100. Deutsche Katholikentag statt. Er steht unter dem Motto „Seht, da ist der Mensch“.  Der Katholikentag als Treffen katholischer Laien wird vom Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) ausgerichtet.

Auf der Kirchenmeile ist der BDKJ auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz, auf der Wiese zwischen Brüderstraße und Windmühlenstraße (Zeltnummer J-28), vertreten. Erstmals hat der BDKJ ein Großzelt „Jugend(verbands)arbeit“ organisiert, in dem er sich gemeinsam mit Mitgliedsverbänden und Partnern präsentiert. Mit  im BDKJ-Großzelt sind auch die DJK Sportjugend, die Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG), die Aktion West-Ost, die Katholische Landjugendbewegung Deutschlands (KLJB) und deren Projekt „Tacheles“, der Bund der St. Sebastianus Schützenjugend (BdSJ), die Kolpingjugend, die Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus (BAG K+R) und die Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj).

Öffnungszeiten der Kirchenmeile:

Donnerstag 11.30 bis 19 Uhr

Freitag 10.30 bis 19 Uhr

Samstag 10.30 bis 18 Uhr

Der BDKJ ist auch dieses Mal bei zahlreichen Veranstaltungen im Programm vertreten.

 

 

Das BDKJ-Webteam berichtet für euch

Was läuft denn gerade in Leipzig? Das BDKJ-Webteam berichtet für euch vom 100. Katholikentag. Ihr findet uns bei Facebook, Twitter (@bdkj) und hier auf der Homepage (kurz zu erreichen unter www.bdkj.de/kt16). Ganz neu gibt es uns auch bei Instagram unter bdkjde.