Inhalt

Aus dem BDKJ

Die Postkarten zur Bewerbung der Online-Umfrage zur Jugendsynode sind da!

Zukunftszeit in Berlin: 50 freie Plätze zu gesonderten Konditionen

Zukunftszeit: Decken für das Bunte Picknick

Veranstaltungen

Fachtag geistesBLITZE

youcoN – Jugendkonferenz zur Umsetzung des Nationalen Aktionsplans Bildung für nachhaltige Entwicklung

Konferenz Nachhaltige Entwicklung braucht Demokratie am 4. September

„JETZT HÖR ENDLICH AUF! Jugendarbeit und sexualisierte Peergewalt“

Konferenz: „Lernort internationaler Jugendaustausch“

Seminar „Bildung, Partizipation, Aktion im deutsch-tschechischen Jugendaustausch“

Infobox

BAG KJS: Forderungen zur Bundestagswahl

Gleichstellungscheck des Deutschen Frauenrats

Beteiligungsprozess du »Europa» wir

Aus den Diözesanverbänden

Speyer: Social-Media-Camp gegen Hass im Internet

Stellenangebote

Bistum Osnabrück - Leiter/-in Fachbereich Jugendpastoral

BDKJ Regensburg - Diözesanvorsitzende/-r

CAJ Freiburg - Jugendbildungsreferent/-in

IN VIA - Sozialpädagoge/-in Freiwilligendienste

Bistum Aachen - Referent/-in für Jugendpolitik

BDKJ Aachen - Referent/-in für Aus- und Weiterbildung

kja Würzburg - Jugendbildungsreferent/-in Regionalstelle Bad Kissingen

kja Würzburg - Jugendbildungsreferent/-in Main-Spessart

FSD Rottenburg-Stuttgart - Referent/-innen FSJ

Erzbischöfliches Seelsorgeamt Freiburg - Jugendreferent/-in Schwarzwald-Baar

PSG Rottenburg-Stuttgart - Bildungsreferent/-in

missio - Innenrevision / Controlling / Datenschutz

Kolpingwerk Mainz - Geschäftsführer/-in

Kolpingwerk Mainz - Verbandsreferent/-in

Aus dem BDKJ

Die Postkarten zur Bewerbung der Online-Umfrage zur Jugendsynode sind da!

Im Oktober werden die Postkarten zur Bewerbung der Online-Umfrage des Vatikans zur Jugendsynode in vielen Bars und Cafés ausliegen, schon zuvor werden sie allen Mitglieds- und Diözesanverbänden des BDKJ zugeschickt. Auch den Bischöflichen Jugendämtern und den Mitgliedern der Jugendkommission der Deutschen Bischofskonferenz werden Postkarten zur Verteilung zugesandt. Wenn Ihr (weitere) Postkarten benötigt, könnt Ihr diese bis zu einer Stückzahl von zwanzig Postkarten bei Frau Martina Pickhardt (mpickhardt@bdkj.de) bestellen. Bei größeren Bestellungen oder Fragen zur Aktion wendet Euch bitte an Simon Linder (linder@bdkj.de).

Zukunftszeit in Berlin: 50 freie Plätze zu gesonderten Konditionen

Wenn Ihr nicht zu den Gewinnern der Auslosung gehört, oder ihr noch Teilnehmende nachmelden möchtet, könnt Ihr Euch bis zum 31. August anmelden und am kompletten Programm des Wochenendes teilnehmen. Konkret bedeutet das: Für eine Teilnahmegebühr in Höhe von 25 Euro erhaltet Ihr eine Übernachtung in einer Jugendherberge, das Zukunftszeit-Kit, ein Abendessen sowie die Teilnahme an den Workshops am Nachmittag. Die Anreise erfolgt auf eigene Kosten. 

Für Fragen steht Euch unsere Projektreferentin Tina zur Verfügung. Ihr erreicht sie unter lersch@bdkj.de.
Zur Anmeldung: www.zukunftszeit.de/finale-berlin

Zukunftszeit: Decken für das Bunte Picknick

Am 17. September endet offiziell die Aktion Zukunftszeit (Eure Aktionen könnt Ihr noch bis zum 24. September eintragen). An diesem Wochenende möchten wir Euch aufrufen, ein buntes Picknick zu veranstalten. Ladet Freunde, Bekannte, Verwandte, Politiker/-innen, Eure Gemeinde und Fremde auf Eure Picknickdecke ein. Nutzt das Picknick zum Austausch über die anstehende Bundestagswahl und die Aktion Zukunftszeit. Denkt daran, die Aktion danach in den Zukunftszeit-Stundenzähler einzutragen.

Anfang September könnt Ihr über den Jugendhaus-Düsseldorf-Shop grüne Zukunftszeit-Decken bestellen. Die Decken sind für Euch kostenlos, die Portokosten zahlt jeder selbst. Zum Shop: http://www.jhdshop.de/de/bdkj-artikel/aktion-zukunftszeit

nach oben

Veranstaltungen

Fachtag geistesBLITZE

Wie kann Wertevermittlung und religiöse Bildung bei jungen Menschen glücken?
Diese Frage ist die Grundlage des Fachtags geistesBLITZE am 26. Oktober in Wernau, zu dem die Freiwilligendienste in der Diözese Rottenburg-Stuttgart einladen.

Weitere Infos gibt es in der Einladung.

youcoN – Jugendkonferenz zur Umsetzung des Nationalen Aktionsplans Bildung für nachhaltige Entwicklung

Vom 15. bis 18. September findet im Haus Neuland bei Bielefeld die youcoN, die erste nationale BNE-Jugendkonferenz zur Umsetzung des Nationalen Aktionsplans Bildung für nachhaltige Entwicklung statt. Die youcoN richtet sich an junge Menschen aus ganz Deutschland im Alter von 16 bis 23 Jahren. Weitere Infos findet Ihr hier.

Konferenz Nachhaltige Entwicklung braucht Demokratie am 4. September

Die Auswirkungen der rasanten Globalisierung und die mit ihr wachsende soziale Ungleichheit haben rechtspopulistische und anti-demokratische Bewegungen weltweit gestärkt. Diese Bewegungen nähren sich vor allem in Deutschland und Europa unter anderem aus dem wachsenden Gefühl vieler Menschen, wirtschaftlich abgehängt und politisch nicht berücksichtigt zu werden. Im globalen Süden und in den ärmsten Ländern sind von Armut Betroffene, Geflüchtete und Migrant_innen sowie Kinder, ältere Menschen und Menschen mit Behinderungen tatsächlich im politischen Geschehen weniger vertreten, sie werden bei politischen Entscheidungen weniger gehört. Bei der Konferenz „Nachhaltige Entwicklung braucht Demokratie“ am 4. September wird über Analysen und Lösungen diskutiert.

Der Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe (VENRO) richtet gemeinsam mit weiteren zivilgesellschaftlichen Organisationen die Konferenz aus. Im Rahmen der Konferenz soll beispielsweise geklärt werden: Was ist nötig, um Demokratie weltweit zu stärken und nachhaltige Entwicklung zu verwirklichen? Gemeinsam wollen wir diskutieren, wie Entscheidungs- und Handlungsspielräume für eine demokratische transformative Politik, die die Teilhabe aller Menschen berücksichtigt, gesichert und erweitert werden können und welche Probleme und Strukturen dies zur Zeit noch behindern.
Die Einladung und das vollständige Programm sind angehängt.  

Anmeldungen sind bis 27. August möglich, der Anmeldelink ist im PDF zu finden.

Deutscher Bundesjugendring Logo

„JETZT HÖR ENDLICH AUF! Jugendarbeit und sexualisierte Peergewalt“

Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) lädt zum Fachtag „JETZT HÖR ENDLICH AUF! Jugendarbeit und sexualisierte Peergewalt“ am 18. Oktober von 10 bis 16 Uhr nach Berlin ein.

Der Fachtag wird vom Deutschen Bundesjugendring e.V. und Bayerischen Jugendring KdöR (BJR) in Kooperation mit dem Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM) organisiert. 

Weitere Infos gibt es in der Ausschreibung.
Die Anmeldung ist bis zum 15. September unter go.dbjr.de/praevention-ft möglich.

Konferenz: „Lernort internationaler Jugendaustausch“

Internationaler Austausch wirkt. Auf individueller Ebene mit dem Aufbau von Schlüsselkompetenzen, der Entwicklung von Offenheit und Aufgeschlossenheit im Zusammenleben verschiedenster Kulturen. Der internationale Austausch als non-formales Bildungsangebot erhält aber häufig nicht die Anerkennung, die er entsprechend seiner gesellschaftlichen Bedeutung erhalten müsste. Wie kann also die Sichtbarkeit des internationalen Austauschs erhöht und seine Bedeutung vermittelt werden? Wie kann Anerkennung der internationalen Jugendarbeit als nicht formales Bildungsangebot gestärkt werden?

Das ist Thema der Konferenz „Lernort internationaler Jugendaustausch - Anerkennung der Potentiale für Individuum und Gesellschaft“ am 23. Oktober in Berlin.

Weitere Infos gibt es in der Ausschreibung.

 

Seminar „Bildung, Partizipation, Aktion im deutsch-tschechischen Jugendaustausch“

Die Koordinierungszentren Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem bieten die Möglichkeit, sich mit ehrenamtlichen und hauptberuflichen Fachkräften der Jugendarbeit aus Deutschland und Tschechien zu treffen und sich mit politischer Bildung und der Umsetzung dieses Themenbereichs im deutsch-tschechischen Jugendaustausch auseinanderzusetzen:

Vom 15. bis 17. September veranstaltet Tandem in Kooperation mit dem Tschechischen Kinder- und Jugendrat das Seminar „Bildung. Partizipation. Aktion. Austausch- und Projektwochenende zur politischen Bildung im deutsch-tschechischen Jugendaustausch“.

Dieses findet im Rahmen des Schwerpunktes „Gemeinsam erinnern für eine gemeinsame Zukunft“ statt, den Tandem in den Jahren 2017-2019 auf die Themen „Transnationale Erinnerungsarbeit/politische Bildung“ für deutsch-tschechische Jugendbegegnungen legt.

Weitere Infos gibt es auf tandem-org.de.

 

nach oben

Infobox

KJS Logo

BAG KJS: Forderungen zur Bundestagswahl

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS) hat die Wahlprogramme der einzelnen Parteien hinsichtlich der Positionen und Forderungen zu den Themen der Jugendsozialarbeit analysiert und eine Synopse erstellt.

Gleichstellungscheck des Deutschen Frauenrats

Was in den einzelnen Wahlprogrammen an frauenpolitischen Positionen und Forderungen steht, das könnt Ihr im Gleichstellungscheck des Deutschen Frauenrats nachlesen…

Sechs Wochen vor der Bundestagswahl veröffentlicht der Deutsche Frauenrat (DF) seine Forderungen zur Bundestagswahl – und einen Gleichstellungs-Check. Der Gleichstellungs-Check des DF gibt Antworten in Form von Informationsgrafiken und dem „Check in Kürze“.

Deutscher Bundesjugendring Logo

Beteiligungsprozess du »Europa» wir

Europa ist nicht einfach - Europa wird gestaltet: Von jungen Menschen. Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) fragt deshalb danach, wie junge Menschen und Europa zueinanderstehen: Wie sehen sie Europa und welche Bedeutung haben sie für Europa? Wie engagieren sie sich für Europa und was brauchen sie dafür? Welche Themen beschäftigen sie ganz konkret in ihrem Alltag, die auch für Jugendliche in anderen Ländern in Europa wichtig sind?

Im ersten Schritt braucht der DBJR dafür Eure Unterstützung: Schickt alles, was Ihr zum Thema „Junge Menschen in Europa“ gemacht habt. Fokus kann dabei zum einen das Verhältnis zwischen jungen Menschen und Europa sein und zum anderen die Themen, die im Leben junger Menschen und in Europa eine Rolle spielen. Das Format kann so vielfältig sein wie eure Aktivitäten: Videos, Fotoprotokolle, Blog-Beiträge, World-Café-Tischdecken nehmen wir genauso gerne wie fertige Publikationen oder Dokumentationen.

Sendet Eure Beiträge bis 17. September 2017 an beteiligung@dbjr.de
Weitere Infos zum gesamten Prozess findet Ihr hier und unter http://go.dbjr.de/mitmachaufruf.

nach oben

Aus den Diözesanverbänden

Speyer: Social-Media-Camp gegen Hass im Internet

Mit einer aktuellen Reichweite von mehr als 137.000 erreichten Personen ging das Team des Social-Media-Camps des BDKJ Speyer ins Wochenende. Dreizehn junge Erwachsene hatten sich vom 31. Juli bis 4. August ein großes Ziel gesetzt: Sie wollten gegen Hass in den Sozialen Netzwerken aktiv werden und sogenannter "Hatespeech" (Hassrede) mit einer Kampagne für Toleranz begegnen. Dazu überlegten sie im Jugendhaus St. Christophorus in Bad Dürkheim vorab, welche Zielgruppe sie erreichen wollten und produzierten dann auf diese Zielgruppe zugeschnittene Beiträge. Besonderen Erfolg hatte die Kuchenbackanleitung "Regenbogenrolle für Toleranz". Das Videotutorial zum Backen einer bunten Biskuitrolle wurde in vielen Backforen geteilt und hat bislang mehr als 72.000 Menschen erreicht. Im Einleitungstext verweist das BDKJ- Campteam auf die bundesweite BDKJ-Aktion "Zukunftszeit", die im Vorfeld der Bundestagswahl für Toleranz und Weltoffenheit wirbt. Ein Link führt auf den Camp-Blog www.bdkj-camp.de. Hier bündelte das Team alle veröffentlichten Beiträge und berichtete von seinen Erfahrungen bei der Beitragsproduktion und -verwaltung in den Sozialen Netzwerken.

Mehr dazu auf bdkj-speyer.de.

nach oben

Stellenangebote

Bistum Osnabrück - Leiter/-in Fachbereich Jugendpastoral

Das Bistum Osnabrück sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Leiter/-in für den Fachbereich Jugendpastoral/Diözesanjugendamt. 100% Stellenumfang.

Bewerbungsschluss: 25. August 2017

Stellenausschreibung

BDKJ Regensburg - Diözesanvorsitzende/-r

Der BDKJ-Diözesanverband Regensburg sucht zum 1. Dezember eine/-n hauptamtliche/-n Diözesanvorsitzende/-n. Es handelt sich um ein Wahlamt mit dreijähriger Amtszeit. Die Wahl findet bei der außerordentlichen Diözesanversammlung am 12. November statt. 100% Stellenumfang.

Bewerbungsschluss: 15. September 2017

Stellenausschreibung

CAJ Freiburg - Jugendbildungsreferent/-in

Das Erzbischöfliche Seelsorgeamt Freiburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Jugendbildungsreferentin/einen Jugendbildungsreferenten für die Christliche Arbeitnehmerjugend (CAJ). 100% Stellenumfang.

Bewerbungsschluss: 31. August 2017

Stellenausschreibung

IN VIA - Sozialpädagoge/-in Freiwilligendienste

IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit für das Erzbistum Berlin e. V. sucht zum 1. Oktober eine Sozialpädagogin/einen Sozialpädagogen in den Freiwilligendiensten (FSJ und BFD). 75% Stellenumfang.

Bewerbungsschluss: 31. August 2017

Stellenausschreibung

Bistum Aachen - Referent/-in für Jugendpolitik

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Aachen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Referentin/einen Referenten für Jugendpolitik. 100% Stellenumfang.

Bewerbungsschluss: 1. September 2017

Stellenausschreibung

BDKJ Aachen - Referent/-in für Aus- und Weiterbildung

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Aachen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Referentin/einen Referenten für Aus- und Fortbildung sowie Veranstaltungsorganisation. 50% Stellenumfang.

Bewerbungsschluss: 1. September 2017

Stellenausschreibung

kja Würzburg - Jugendbildungsreferent/-in Regionalstelle Bad Kissingen

Die Katholische Jugendarbeit in der Diözese Würzburg sucht zum 1. Oktober eine Jugendbildungsreferentin/einen Jugendbildungsreferenten für ihre Regionalstelle Bad Kissingen. 100% Stellenumfang.

Bewerbungsschluss: 1. September 2017

Stellenausschreibung

kja Würzburg - Jugendbildungsreferent/-in Main-Spessart

Die Katholische Jugendarbeit in der Diözese Würzburg sucht zum 1. Oktober eine Jugendbildungsreferentin/einen Jugendbildungsreferenten für ihre Regionalstelle Main-Spessart. 100% Stellenumfang.

Bewerbungsschluss: 1. September 2017

Stellenausschreibung

FSD Rottenburg-Stuttgart - Referent/-innen FSJ

Die Freiwilligendienste in der Diözese Rottenburg-Stuttgart gGmbH sucht zum 15. Oktober zwei Referent/-inn/en für den Bereich Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Regionalstelle Süd-Ost Ulm. 100% und 75% Stellenumfang.

Bewerbungsschluss: 1. September 2017

Stellenausschreibung

Erzbischöfliches Seelsorgeamt Freiburg - Jugendreferent/-in Schwarzwald-Baar

Das Erzbischöfliche Seelsorgeamt Freiburg sucht zum 1. November eine Jugendreferentin/einen Jugendreferenten für das Jugendpastorale Team Schwarzwald-Baar. 100% Stellenumfang.

Bewerbungsschluss: 4. September 2017

Stellenausschreibung

PSG Rottenburg-Stuttgart - Bildungsreferent/-in

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart sucht zum 1. November eine Bildungsreferentin/einen Bildungsreferenten für die Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG). 60-80% Stellenumfang.

Bewerbungsschluss: 7. September 2017

Stellenausschreibung

missio - Innenrevision / Controlling / Datenschutz

Das Internationale Katholische Missionswerk missio sucht zum 1. März 2018 eine/-n Mitarbeiter/-in für Innenrevision / Controlling / Datenschutz. 70% Stellenumfang.

Bewerbungsschluss: 15. September 2017

Stellenausschreibung

Kolpingwerk Mainz - Geschäftsführer/-in

Das Kolpingwerk im Bistum Mainz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Geschäftsführer/-in. 100% Stellenumfang.

Bewerbungsschluss: 15. Oktober 2017

Stellenausschreibung

Kolpingwerk Mainz - Verbandsreferent/-in

Das Kolpingwerk im Bistum Mainz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Verbandsreferent/-in. 100% Stellenumfang.

Bewerbungsschluss: 15. Oktober 2017

Stellenausschreibung

nach oben
BDKJ Logo