Sternsinger setzen sich für Kinder in Haiti ein

Nothilfen von rund 20.000 Euro helfen im Kampf gegen die Cholera
  • Pressemeldungen
  • Internationale Gerechtigkeit
  • Sternsinger
  • Entwicklungspolitik
  • Startseite

Aachen. Die Sternsinger unterstützen mit Nothilfen in Höhe von insgesamt 20.000 Euro Kinder in Haiti, um sie vor der Cholera zu schützen. Die finanziellen Hilfen richten sich besonders an Schulen im Flussgebiet Artibonite. Dort war die Cholera zuerst ausgebrochen.

Von dem Geld werden Wasserfilteranlagen, Trinkwasser, Desinfektionsmittel und antibiotische Seife gekauft. Darüber hinaus sollen Plakate und Infobroschüren helfen, möglichst viele Erwachsene und Kinder über die Vorbeugung von Cholera zu informieren.

In Haiti sind bislang über 1.400 Menschen an den Folgen der Cholera gestorben, mehr als 60.000 Menschen sind, laut Agenturberichten, infiziert. Die Menschen im ärmsten Land in der westlichen Hemisphäre kommen nicht zur Ruhe, denn auch die Folgen des Erdbebens sind noch lange nicht überwunden.

Im Jahr 2010 können Dank des Einsatzes der Sternsinger rund 50 Projekte in Haiti unterstützt werden. Neben Nothilfen und psychologischer Betreuung machen vor allem Maßnahmen im Bildungsbereich den Schwerpunkt der Unterstützung aus. Darüber hinaus wurden Projekte für Waisenkinder und Mutter-Kind-Programme gefördert.

500.000 Sternsinger unterwegs

Rund um den kommenden Jahreswechsel sind überall in Deutschland 500.000 Mädchen und Jungen als Sternsinger unterwegs. Sie sammeln Spenden für Not leidende Kinder in aller Welt und bringen den Segen in die Häuser. Träger der Aktion Dreikönigssingen sind das Kindermissionswerk „Die Sternsinger" und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Seit ihrem Start 1959 hat sich die Aktion zur weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder entwickelt. Mehr als 690 Millionen Euro wurden seither gesammelt, über 56.300 Projekte und Hilfsprogramme für Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt.


Spendenkonto

Das Kindermissionswerk „Die Sternsinger" und der BDKJ bitten um Spenden für die Kinder in Haiti: Konto 1031, BLZ 370 601 93, Pax-Bank eG Köln, Stichwort: „Haiti".

Diesen Artikel teilen auf