Auswertungstreffen zur 72-Stunden-Aktion

Wir laden alle Projektreferent*innen der 72-Stunden-Aktion und alle Verantwortlichen in den BDKJ-Diözesanverbänden sowie den Jugendverbänden (Bundesebene) ein zu einem Auswertungstreffen. Dafür treffen wir uns am 24. Juni 2019 von 11.00 bis 16.00 Uhr in Frankfurt. Es wird ein Teilnehmendenbeitrag von 20 Euro erhoben. Fahrtkosten werden nicht erstattet.

Themen werden sein: operative Fragen wie die Organisation, erstellte Materialien und Abläufe sowie die Zusammenarbeit vor und während der Aktion. Die politische Auswertung erfolgt dann auf den Bundeskonferenzen.

Anmeldung zum Auswertungstreffen am 24.06.2019

Bitte ausfüllen