Reaktionen

Diskussionen zur Theologie der Verbände inner- und außerhalb des BDKJ: Hier sammeln wir für euch Beiträge und Stimmen aus dem deutschsprachigen Bereich.

Das Wort der Bischöfe "Gemeinsam Kirche sein" weist Wege hin zu einer Erneuerung der Pastoral. Zu dieser Erneuerung kann auch die Theologie der Verbände Anstöße liefern. Der Beitrag der Theologie der Verbände zur weiterführenden Sammlung zu "Gemeinsam Kirche sein" beschreibt, wie sich das geschwisterliche und dialogische Kirchesein der Verbände konkret in der Geistlichen Verbandsleitung zeigt.

 Jugendbischof Wiesemann im Interview: Starke Aussagen seinem Interview mit dem BDKJ Speyer über die Theologie der Verbände.
(Auf das große Vorschaubild klicken, um die vollständigen Bilder anzuzeigen.)

Die Theologie der Verbände kinderleicht: Eine Bildergalerie des BDKJ Speyer
(Auf das große Vorschaubild klicken, um die vollständigen Bilder anzuzeigen.)

Theologie der Verbände: Mehr als nur ein Teil der Kirche, Beitrag im Magazin für die kirchliche Jugendarbeit in der Erzdiözese Freiburg, Heft 2/2016http://kreuz-und-quer.de/2015/06/15/jugend-und-kirche-passt-das/

Jugend und Kirche - passt das? Beitrag von Bundespräses Pfr. Dirk Bingener im Blog "kreuz und quer - Diskussionsforum zum politischen Handeln aus christlicher Verantwortung"

Die Theologie der Verbände ist das Schwerpunktthema der Frühjahrs-Ausgabe 2016 des Speyerer BDKJ-Magazins "Kontakt", darin:

    • Theologie der Verbände - warum, wofür und für wen?
    • Theologie der Verbädne: Blitzlichter und Gedankenfetzen
    • Materialien aus der Arbeitshilfe
    • Interview mit Jugendbischof Wiesemann

Prophetische Kraft der Jugend. Editorial in den "Stimmen der Zeit", Heft 8, August 2015, von P. Holger Adler SJ

Kontakte

Pfr. Dirk Bingener

BDKJ-Bundespräses
Tel. 02 11 / 46 93 - 140
Mobil 0171 / 2823031
bingenerbdkjde

Martina Pickhardt Sekretariat

Tel. 02 11 / 46 93 - 154
mpickhardtbdkjde