VerNETZt - Digitalexkursion

Netzneutralität, digitale Teilhabegerechtigkeit, digital citizenship - wenn es um Digitalpolitik geht, treffen viele Standpunkte und Interessen aufeinander. Wo kommt die Perspektive junger Menschen und der Jugendverbände darin vor? Die AG Digitale Lebenswelten des BDKJ-Bundesverbandes lädt deshalb zu einer Digitalexkursion nach Berlin am 2. und 3. März 2018 ein.

Unter dem Motto "VerNETZt" sind Besuche und Diskussionsrunden bei zivilgesellschaftlichen Organisationen geplant, die sich mit Digitalisierung beschäftigen (u.a. iRights.Lab, netzpolitik.org, Open Knowledge Foundation und wikimedia) sowie eine erste Auseinandersetzung mit den Inhalten des Positionspapiers, das auf der Hauptversammlung 2018 verabschiedet werden soll. Darüber hinaus bietet die Exkursion eine gute Möglichkeit zur Vernetzung untereinander - ob online oder offline.

Die Veranstaltung beginnt am Freitag, 2. März 2018, um 10 Uhr und endet am Samstag, 3. März 2018 um 15 Uhr.

Es wird ein Teilnehmendenbeitrag von 30€ erhoben, darin ist eine Übernachtung enthalten. Fahrtkosten werden leider nicht erstattet.

Anmeldung zur Digitalexkursion

Anmeldedaten

Kontakt

Katharina Norpoth

BDKJ-Bundesvorsitzende
norpoth(at)bdkj.de