Mini-Fragebogen

An die Diözesanvorstände des BDKJ

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der BDKJ-Hauptausschuss hat im vergangenen Jahr die Einrichtung einer AG MinistrantInnen beschlossen. Die AG wurde durch den BDKJ-Bundesvorstand besetzt. Ihr gehören derzeit Alexandra Guserle (BDKJ-Rottenburg Stuttgart), Thomas Bensmann (BDKJ-Paderborn), Maike Windhövel (KjG-Bundesleitung), Alexander Bothe (afj beratend) und Dirk Bingener (BDKJ-Bundesvorstand) an.

Die AG hat sich folgende Ziele gesetzt:

1.    Wir wissen um die Verfasstheit und die inhaltliche Ausrichtung der MinitrantInnenarbeit/-pastoral

2.    Wir wissen um die Bedeutung der MinistrantInnenarbeit für die einzelnen BDKJ DVs und (Erz-)Bistümer

3.    Wir benennen, was die kath. Jugendverbandsarbeit anbieten kann. Wir hören, was MinstrantInnen einbringen können.

Um diesen Zielen näher zu kommen, seid Ihr nun gefragt. Wir möchten Euch bitten – wie auf der Bundeskonferenz besprochen - den Fragebogen - wenn möglich - bis zum 4. Dezember 2016 auszufüllen, da am 5. Dezember 2016 die AG Minis wieder tagt und wir uns dann einen ersten Eindruck verschaffen könnten. Solltet ihr mehr Zeit benötigen, dann wären wir für das Ausfüllen des Fragebogens bis zum 23. Dezember 2016 ebenfalls sehr dankbar.

Viele Fragen werdet ihr wahrscheinlich selbst beantworten können, für andere wird vielleicht ein Telefonat mit einem Verantwortlichen aus der MinistrantInnenarbeit nötig sein. Ansonsten lasst ihr Felder einfach offen, zu denen ihr keine Antwort oder Einschätzung habt – auch darüber haben wir auf den Bundeskonferenzen gesprochen. Generell wird es nicht möglich sein, jede einzelne Situation vor Ort abzubilden. Vielmehr möchten wir Euch bitten, allgemeine Entwicklungen und Trends aufzuzeigen.

Der AG ist wichtig zu betonen, dass es dem BDKJ nicht darum gehen kann, die MinistrantInnen für sich zu vereinnahmen. Diese Befürchtung wird ja manches Mal benannt und eine solche Vorgehensweise würde dem Selbstverständnis der Jugendverbände ja auch widersprechen.

Vielmehr gilt es, subsidiär zu schauen, wo Kontakt und Zusammenarbeit von unten bereits gewachsen ist und von den Beteiligten als sinnvoll und bereichernd erachtet oder angestrebt wird.

Bei Fragen wendet Euch gerne an mich (bingenerbdkjde oder 0171/2823031). 

Schon jetzt bedanken wir uns für Eure Mitarbeit!

Pfr. Dirk Bingener
BDKJ-Bundespräses

Fragebogen MinistrantInnen

Kontaktdaten / Fragen

Vielen Dank für Eure Mitarbeit!
Die AG-Minis.

Diesen Artikel teilen auf