Die Bundesfrauenkonferenz

An der BDKJ-Bundesfrauenkonferenz nehmen die weiblichen Vertreterinnen der Mitglieds- und Diözesanverbände teil. Die Bundesfrauenkonferenz berät die Anträge an die BDKJ-Hauptversammlung aus frauenpolitischer Sicht und fasst eigene Beschlüsse im Feld der Mädchen- und Frauenpolitik. Die nächste Konferenz findet vom 2. bis 3. April 2016 in Berlin statt.

Das Präsidium der Bundesfrauenkonferenz

„Das Präsidium der Bundesfrauenkonferenz besteht aus vier von der Bundesfrauenkonferenz für zwei Jahre zu wählenden Mitgliedern und einem weiblichen Mitglied des Bundesvorstandes.“ (BDKJ Bundesordnung, §3 (5))

Das Präsidium trifft sich momentan zwei bis dreimal im Jahr und ist vor allem für die Vor- und Nachbereitung der BDKJ Bundesfrauenkonferenz zuständig. Derzeit besteht das Präsidium aus Claudia Gebele (BDKJ Bamberg), Eva-Maria Düring (KjG), Lisi Maier (BDKJ Bundesvorstand), Martina Fornet Ponse (PSG) und Gesa Zollinger (BDKJ Aachen). 

Offener Brief

Mit einem offenen Brief hat sich das Präsidium der Bundesfrauenkonferenz an Manuela Schwesig, die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, gewandt. Das Präsidium zieht darin eine erste Zwischenbilanz der frauen- und gleichstellungspolitischen Agenda der Bundesregierung.

Blogreihe: Große (geistliche) Frauen

Das Präsidium der Bundesfrauenkonferenz hat eine Blogreihe zu großen (geistlichen) Frauen gestartet. In unregelmäßigen Abständen berichten junge Frauen, welche Frau sie beeindruckt und bewegt.

Folgende Beiträge sind bisher erschienen:

Hildegard von Bingen: Mystikerin und Kämpferin
Souverän, überzeugt und hartnäckig: Jeanne d'Arc
Ein leuchtendes Beispiel: Die Hl. Helena
Ester - eine junge Frau, die gegen Ungerechtigkeit kämpfte
Maria: Die Begleiterin, die Glaubende, die Prophetin
Katharina von Siena: Im kompromisslosen Einsatz für Andere
Kunigunde von Luxemburg – Die heilige Kaiserin
Sophie Scholl: Das Gesetz ändert sich. Das Gewissen nicht
Maria Ward – eine Kämpferin für ihre Überzeugung
Regina Jonas – Die erste Rabbinerin der Welt
Madeleine Delbrêl – Mystikerin der Straße (1904 – 1964)
Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai: Stärker als die Angst
Teresa von Avila: Mystikerin und Weltveränderin

Aktuelle Beschlüsse

Sexualisierte Gewalt verurteilen!
PDF Größe ca. 43 KB

Geflüchtet. Mädchen und Frauen auf der Flucht.
PDF Größe ca. 64 KB

Junge Frauen willkommen?
PDF Größe ca. 59 KB

Frieden braucht Frauen
PDF Größe ca. 40 KB

Kritische Auseinandersetzung mit Sexismus
PDF Größe ca. 36 KB

Diesen Artikel teilen auf