"Eine weise Entscheidung"

BDKJ begrüßt weise Entscheidung von Papst Franziskus
  • Limburg
  • Pressemeldungen
  • Bundesvorstand
  • Dirk Tänzler
  • Kirche & Jugend
  • Kirchenpolitik
  • Startseite
  • News

„Der BDKJ begrüßt die weise Entscheidung von Papst Franziskus, Bischof Tebartz-van Elst eine Auszeit nehmen zu lassen. Diese Auszeit von unbestimmter Dauer wird es erlauben, die Geldpolitik im Zusammenhang mit dem Bau des diözesanen Zentrums gründlich zu untersuchen, ohne dass eine drängende, ungeklärte Situation im Bistum die Untersuchung überschattet. Wir erwarten, dass die Ergebnisse der Untersuchung im Sinne der Glaubwürdigkeit der Kirche offengelegt werden und dass Bischof Tebartz-van Elst die Auszeit auch im Sinne einer Klärung der anderen gegen ihn und seinen Führungsstil erhobenen Vorwürfe nutzen wird. Die heutige Entscheidung des Papstes entschärft die Situation vorerst, ohne die Ergebnisse einer umfassenden Aufklärung vorwegzunehmen. Wir hoffen, dass diese kluge Entscheidung den Jugendlichen und allen Gläubigen im Bistum Limburg gute Voraussetzungen für einen Neuanfang verschafft.“

Pressekontakt: Michael Kreuzfelder, 0211/4693-155

Diesen Artikel teilen auf