Bundesweite Eröffnung der Aktion Dreikönigssingen 2015

1.700 Sternsinger werden Aktionsauftakt in Paderborn feiern
  • Paderborn
  • News
  • Pressemeldungen
  • Sternsinger
  • Startseite

Aachen/Düsseldorf. 1.700 Sternsinger werden am Dienstag, 30. Dezember, in Paderborn die bundesweite Eröffnung ihrer 57. Aktion Dreikönigssingen feiern. Die Mädchen und Jungen werden vornehmlich aus allen Teilen des Erzbistums Paderborn anreisen, doch auch Gäste aus den Nachbarbistümern und aus weiteren deutschen Diözesen werden beim Sternsingerauftakt 2015 dabei sein. Das Erzbistum Paderborn ist zum ersten Mal Gastgeber einer Aktionseröffnung der Sternsinger, die jährlich wechselnd ein anderes Bistum ausrichtet.

Die Eröffnung beginnt um 10 Uhr mit Musik und einem kurzen Bühnenprogramm auf dem Rathausplatz. Von dort geht es für die Sternsinger um 11 Uhr zu den Michaelsschulen und zum Gymnasium Theodorianum. Dort warten unter anderem Workshops zum Aktionsthema Ernährung und zum kommenden Beispielland Philippinen auf die kleinen und großen Könige. Nach einem erneuten Treffen auf dem Rathausplatz ziehen die Sternsinger in den Dom und feiern dort mit Erzbischof Hans-Josef Becker den Eröffnungsgottesdienst zum Dreikönigssingen 2015.

Bundesweite Träger der Aktion Dreikönigssingen sind das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Für die Eröffnung in Paderborn zeichnet der dortige BDKJ-Diözesanverband verantwortlich.

Diesen Artikel teilen auf