Bundesweite Eröffnung der Aktion Dreikönigssingen

Köln erwartet 4.000 Königinnen und Könige zum Sternsingerauftakt 2014
  • Köln
  • News
  • Pressemeldungen
  • Sternsinger
  • Startseite

Köln. 4.000 Sternsinger werden am Montag, 30. Dezember, zur bundesweiten Eröffnung der 56. Aktion Dreikönigssingen in Köln erwartet. Die Mädchen und Jungen werden vornehmlich aus dem Erzbistum Köln anreisen, doch auch Gäste aus den Nachbarbistümern und aus weiteren Teilen der Bundesrepublik werden beim Sternsingerauftakt 2014 mit dabei sein. Die Erzdiözese Köln ist nach 1990 und 2005 zum dritten Mal Gastgeber einer Aktionseröffnung der Sternsinger, die jährlich wechselnd ein anderes Bistum ausrichtet.

Geplant sind bei der Eröffnung in der Domstadt unter anderem ein festlicher Gottesdienst mit Erzbischof Joachim Kardinal Meisner im Kölner Dom und eine bunte Veranstaltung im Staatenhaus der Kölner Messe. Dort werden die Königinnen und Könige ein Bühnenprogramm erleben und sich in Workshops passend zum Leitwort „Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit“ mit den Aktionsinhalten auseinandersetzen.

 

Rund 800 Millionen Euro, mehr als 63.000 Projekte

Träger der Aktion Dreikönigssingen sind das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Seit ihrem Start 1959 hat sich die Aktion zur weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder entwickelt. Rund 814 Millionen Euro wurden seither gesammelt, über 63.000 Projekte und Hilfsprogramme für Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt. Mit den Mitteln fördert die Aktion Dreikönigssingen weltweit Projekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Pastoral, Ernährung, soziale Integration und Rehabilitation sowie Nothilfe.

Hinweis an die Redaktionen: Weitere Informationen zur Aktion Dreikönigssingen finden Sie auf der Website www.sternsinger.de – Grafiken und Fotos stehen Ihnen dort zum Download zur Verfügung: www.sternsinger.de/pressedownload

 

Kontakt:

Kindermissionswerk „Die Sternsinger“
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Römer
Stephanstr. 35 – 52064 Aachen
Tel.: 02 41 / 44 61-24 – Fax: -30
mobil: 01 72 / 980 83 97
E-Mail: roemerkindermissionswerkde
www.kindermissionswerk.de

 

Bund der Deutschen Katholischen Jugend
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Michael Kreuzfelder
Carl-Mosterts-Platz 1 – 40477 Düsseldorf
Tel.: 02 11 / 46 93-155 – Fax: -198
mobil: 01 76 / 179 56 099
E-Mail: mkreuzfelderbdkjde
www.bdkj.de

Diesen Artikel teilen auf