Bistum Limburg: Hoffen auf den Neuanfang

BDKJ begrüßt Rücktritt von Bischof Tebartz-van Elst.
  • Limburg
  • News
  • Pressemeldungen
  • Dirk Tänzler
  • Kirche & Jugend
  • Kirchenpolitik
  • Startseite

Düsseldorf / Limburg, 26. März. Zum Rücktritt des Limburger Bischofs Tebartz-van Elst erklärt Dirk Tänzler, Bundesvorsitzender des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in Übereinstimmung mit dem BDKJ-Diözesanverband im Bistum Limburg:

„Wir begrüßen diese Entscheidung, insbesondere im Hinblick auf Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in unserer Kirche. Denn sie brauchen glaubwürdige Vorbilder auch in den Bistumsleitungen. Wir sind erleichtert, dass jetzt Klarheit herrscht. Dieser Schritt kann helfen, verlorenes Vertrauen wieder zu gewinnen. Wir schätzen die Vorgehensweise von Papst Franziskus, der gründlich abgewogen und eine gute Entscheidung getroffen hat.

Für das Bistum Limburg sehen wir einem Neuanfang zuversichtlich entgegen. Dabei wünschen wir uns insgesamt für die Neubesetzung der vakanten Bischofsstühle, dass Gläubige mehr Möglichkeit haben, ihre Stimme einzubringen.“

Der BDKJ ist Dachverband von 16 katholischen Jugendverbänden und -organisationen mit rund 660.000 Mitgliedern.

> Erklärung des BDKJ-Limburg:

Diesen Artikel teilen auf